Lehrgänge

Der Bundesverband bietet Lehrgänge zu Schimmelpilzschäden in Gebäuden an. Diese beschäftigen sich mit den Themen Vermeidung, Beurteilung und Sanierung von Schimmelpilzschäden.

Die angeboten Kurse zertifizieren die Absolventen zu Fachkräften, welche die geforderten Fachkenntnisse erlernen, welche für eine fachgerechte Begutachtung bzw. Sanierung nötig sind.

Fachliche Unterstützung des AK-Innenraumluft des Umweltministeriums

Die Lehrgänge basieren auf der Arbeit des Arbeitskreises Innenraumluft im Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus (BMNT) und dessen Empfehlungen. Es handelt sich um Qualifizierungskurse auf Basis eines entsprechenden Zertifizierungsschemas, welches in enger Zusammenarbeit mit AS+C entstand.

Innerhalb von 6 Tagen (einschließlich Vorführungen, Übungen, Laborversuch und Zertifizierungsprüfung) werden die Intensivkurse jeweils als Block (1. Teil Basiskurs, 2. Teil Spezialisierung Vermeidung/Beurteilung/Sanierung) abgehalten. Die Spezialisierungslehrgänge werden in Kombination mit dem Basiskurs abgehalten. Wurde bereits eine Spezialisierung und der damit verbundene Basiskurs positiv absolviert kann dieser für die weiteren Spezialisierungen angerechnet werden, sofern dieser nicht länger als 2 Jahre zurückliegt.

Zielgruppe
Dieser Lehrgang richtet sich an alle Interessierten. Als Voraussetzung zur Prüfungszulassung gilt:
> Ausbildung an einer höher bildenden Ausbildungsstätte (Universität, Fachhochschulen, Hochschulen, HTL) für Architektur, Bautechnik, Bauphysik, Immobilienmanagement, Gesundheitswesen, u.ä.
> Sachverständige für einschlägige Fachgebiete
> Baumeister u.ä.

Teilnehmerbeiträge 2018
Basiskurs: EUR 1.600,00 (zzgl. USt)
Spezialisierungskurs: EUR 1.850,00 (zzgl. USt)
Prüfungs- und Zertifikatsgebühr für den jeweiligen Spezialisierungslehrgang € 250,00 (exkl. 20 % USt)
In den Beiträgen sind die Unterlagen, das Mittagessen und Getränke enthalten.

Kontakt
Ing. Ulrike Schwarz-Provilij, MSc (Organisation)
Dipl. (HTL) Ing. Emanuel Mairinger (Inhalt)
E-Mail für Infos

KURSTERMINE 2018

WIEN

  • Basislehrgang: Montag 17.09.2018 – Mittwoch 19.09.2018
  • Spezialisierung Vemeidung: inkl. Zertifizierungsprüfung: Mittwoch 03.10.2018 – Freitag 05.10.2018
  • Spezialisierung Beurteilung: inkl. Zertifizierungsprüfung: Mittwoch 07.11.2018 – Freitag 09.11.2018
  • Spezialisierung Sanierung: inkl. Zertifizierungsprüfung: Mittwoch 28.11.2018 – Freitag 30.11.2018

 

Anmeldung:

Bitte senden Sie das ausgefüllte Anmeldeformular an office@bv-schimmel.at